Vereinsmeisterschaft 2017

Bevor die jungen Athleten in die Sommerferien starten, wurden auf der Willy-Guggenmos-Anlage in Dasing die Leichtathletik Vereinsmeisterschaften ausgetragen.

Bei guten Wettkampfbedingungen gingen im Dreikampf bzw. Vierkampf zahlreiche Athleten an den Start.

In der Altersklasse U10 nahmen zehn Mädchen im 50m Lauf, Weitsprung und 80g Schlagball teil. Vereinsmeisterin wurde Emma Spies mit 744 Pkt. Leonie Gaudig belegte den zweiten Platz mit 644 Pkt. und Josefine Weiand wurde Dritte (640 Pkt.)

Bei den Jungen U10 konnte sich Adrian Ecker mit 456 Pkt. über den Pokal freuen. Maximilian Erhard belegte nur mit zwei Punkten weniger Platz zwei und Samuel Brugger wurde mit 371 Pkt. Dritter.

In der Altersklasse U12 gingen nur drei Athleten an den Start. Vereinsmeister mit 814 Pkt. wurde Felix Kirr, gefolgt von Matthias Brandmair (783 Pkt.) und Simeon Brugger (626 Pkt.)

Bei der männlichen Jugend U14 lieferten sich zwei Athleten ein Duell im Vierkampf. Vincent Arnold erreichte mit 1.241 Punkten Platz eins vor seinem Teamkollegen Elias Kormann (802 Pkt.)

Bei der weiblichen Jugend U14 wurde Stefanie Erhard mit 1.493 Punkten Vereinsmeisterin. Sophia Brandmair wurde Zweite (1.372 Pkt.), gefolgt von Vanessa Kreutmair (1.215 Pkt.)

Als einzige Teilnehmerin in der Altersklasse U16 wurde Marisa Mayr mit 1.319 Punkten Vereinsmeisterin.

Bei der männlichen Jugend U18 wurde Dominik Drexler mit 1.799 Punkten Vereinsmeister.

Nach dem Wettkampf stärkten sich die Athleten, Geschwister und Eltern beim Grillbuffet bevor die Spieleolympiade begann. Die Siegerehrung rundete die Veranstaltung ab.

Ergebnisliste

Abnahme Sportabzeichen

Ab 27.06.2017 bieten wir Leichtathleten die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens für Erwachsene an.

Trainingszeit: dienstags von 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Eine Mitgliedschaft im TSV Dasing ist hierfür nicht notwendig. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Maria Sedlmeir 08205/6292 oder Sofie Karmann 08205/6366

Dasinger Meile mit Schülersportfest 2017

Am Pfingstfreitag fand auf der Willy-Guggenmos-Anlage in Dasing der traditionelle Meilenlauf mit Schülersportfest statt. Acht Läufer starteten bei der Distanz von 1609 Metern. Dabei machte heuer erstmalig eine Frau das Rennen. Agnes Hartl von der TG Viktoria Augsburg lief die Meile in 5:31,33 min. Ihre Vereinskollegin Steffi Mairoser belegte mit 5:40,95 min Rang zwei vor Asaria Gerich aus Neuburg (6:42,76 min). Bei den Herren gewann Christian Bayr vom LC Aichach mit einer Zeit von 5:33,69 min. vor Franz Mayer-Gebhart von den Stadtwerken München (5:53,82 min).

Bei den Kindern M8 wurde Stefan Brandmair vom TSV Dasing im Weitsprung mit 2,34 m Neunter. Samuel Brugger belegte mit 2,18m Platz elf, Stefan Braun wurde mit 1,87m Fünfzehnter. Bei den Mädchen W8 wurde Klara Kohler im 50m-Lauf mit 9,84 sek. Sechste vor Leonie Gaudig (10,33 sek.) und Marie Messerer (10,71 sek.) .

In der Altersklasse M9 konnte sich Maximilian Erhard im 50m-Lauf mit 9,28 sek. auf den dritten Platz freuen. Adrian Ecker wurde Siebter (10,27 sek.) vor Simon Braun (10,52 sek.) und Moritz Augustin ( 10,69 sek.). Emma Spies lief die 50m in 9,41 sek. (Platz 4) und Sofie Kindler in 10,16 sek. (Platz 6). Julia Götz lief die 50m in 9,20 sek. und belegte Platz sieben bei den Kindern W10.

Matthias Brandmair wurde im Weitsprung (3,46m) sowie im Ballwurf (26m) Fünfter, Johannes Klier wurde in beiden Disziplinen Achter (2,95m / 14m). Bei den Mädchen W11 lief Miriam Augustin die 50m in 9,20 sek. (Platz 7), Anna-Sophie Kohler wurde Zehnte mit 10,60 sek.

Bei der Jugend W12 lief Sophia Brandmair die 75m in 11,53 sek. (Platz 5), Vanessa Kreutmair in 12,44 sek. (Platz 10), Emilia Morhart in 12,99 sek. (Platz 13), Leonie Huber in 13,15 sek. (Platz 14) und Laura Ecker in 13,61 sek. (Platz 15). Einen spannendes 800m Rennen lieferten sich Sophia Brandmair und Vanessa Kreutmair. Vanessa wurde mit 3:37,40 min Siebte vor Sophia (3:37,94 min).

Vinzent Arnold wurde bei der Jugend M13 im 50m Lauf Dritter (11,63 sek.) ebenso wie im Weitsprung (3,64m).

anbei alle weiteren Ergebnisse: Ergebnis_EinzelStaffel

Abteilung Leichtathletik

Dasinger Leichtathleten erfolgreich bei Dasinger Meile mit Schülersportfest

Triple – Sieg für Luis Grabmeier

Am Freitag fand auf der Willy-Guggenmos- Sportanlage in Dasing das Schülersportfest der Leichtathleten statt. Aufgrund des schlechten Wetters mussten die traditionellen Meilenläufe sowie die Langstreckenläufe der Kinder und Jugendlichen abgesagt werden.

Herausragend war der zehnjährige Dasinger Luis Grabmeier. Er holte im 50m Lauf (8,20 sek.), im Weitsprung (3,69 m) sowie im Ballwurf (31,50m) jeweils den ersten Platz.

Niklas Egger lief die 50m in 8,83 sek. (Platz 4), Matthias Brandmair in 9,24 sek. (Platz 6) und der neunjährige Jason Kistler erreichte mit 9,99 sek. Platz 13. Im Weitsprung wurde Niklas Dritter (3,41m), Matthias belegte mit 3,14 m den siebten Platz und Jason wurde mit 2,83m Zwölfter. Matthias wurde im Ballwurf mit 22m Fünfter, Niklas erreichte mit 20m Platz Sieben und Jason wurde mit 17m Neunter. Der 11-jährige Maximilian Weichenberger erreichte mit 20m Platz Fünf im Ballwurf.

Bei den Mädchen W11 wurde Sophia Brandmair im 50m Lauf mit 8,55 sek. Sechste, sowie im Weitsprung mit 3,42m. Vanessa Kreutmayr erreichte im 50m Lauf den zehnten Platz (8,72 sek.). Emilia Morhart lief die 50m in 9,26 sek. (Platz 15), Leonie Huber in 9,33 sek. (Platz 16), Emily Arnold in 9,40 sek. (Platz 17) und Laura Ecker in 9,72 sek. (Platz 18). Emily Arnold wurde im Ballwurf mit 21m Siebte.

Stephanie Erhard (W12) wurde im Ballwurf mit 27m Zweite, sie lief die 75m in 12,48 sek. (Platz 8) und erreichte im Weitsprung Platz 5 (3,27m). Vincent Arnold lief die 75m in 13,08 sek. (Platz3), im Weitsprung wurde er mit 3,27m ebenfalls Dritter.

LeichtathletenTSV_Dasing2

Abteilung Leichtathletik